04.09.2019
9:30 Uhr

TU Braunschweig, Braunschweiger Zentrum für Systembiologie (BRICS), Rebenring 56, 38106 Braunschweig
QUO VADIS, WEITERBILDUNG? Zukünftige Aufgaben und Handlungsfelder der beruflichen Weiterbildung...
Tagung zur Weiterbildung im Kontext von Digitalisierung und Lebenslangem Lernen

Zu wenig Lohn? Probleme mit dem Arbeitsvertrag? Keinen Urlaub? Gekündigt? Kein Zeugnis? Hast du diese oder ähnliche Probleme, steht dir "students at work" mit Rat und Tat zur Seite

Aktuelle Meldungen

We move Democracy! Grenzenlos studieren. Europa wählen!

Vorträge und Präsentationen zur offenen Ringvorlesung im SoSe 2019

(08.07.2019)

Gewerkschaften: Wir bewegen die Zukunft!

Gewerkschaften genießen bei jungen Menschen großes Vertrauen. Und das aus gutem Grund: Wer handfeste Resultate präsentiert, kann überzeugen. Was der DGB zusammen mit seinen Mitgliedsgewerkschaften bundesweit und in Niedersachsen erreicht hat, ist im #schlaglicht Nummer 25/2019 zu lesen.

(05.07.2019)

Geflüchtete: Integration braucht langen Atem!

Krieg, Armut und Klimakatastrophen zwingen Menschen weltweit zur Flucht. Viele von ihnen haben in den letzten Jahren in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Doch gute statt prekärer Arbeit zu finden, fällt vielen schwer. Woran das liegt und welche Gegenmaßnahmen nötig sind, beschreibt das #schlaglicht Nummer 23/2019.

(24.06.2019)

Netzwerk der Kooperationsstellen in Niedersachsen und Bremen mit neuem Arbeitsschwerpunkt

Das Netzwerk der Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen bearbeitet unter der Überschrift "Zukunftsdialog Nachhaltige Mobilität" Themen und Fragestellungen, die sich mit nachhaltigen Mobilitätskonzepten und der Transformation der Mobilitätswirtschaft beschäftigen.

(04.06.2019)

Internationaler Kindertag: Zu viele haben nichts zu feiern!

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. Aber viel zu feiern gibt es nicht: 290.000 Kinder in Niedersachsen sind arm. Die Folgen sind bitter. Sich aus dem Teufelskreis zu befreien, gelingt nur Wenigen. Kinderarmut zu bekämpfen gehört deshalb ganz oben auf die politische Agenda. Mehr dazu im #schlaglicht Nummer 20/2019.

(03.06.2019)

Europäischer Gerichtshof schiebt Lohnraub Riegel vor!

In Niedersachsen leisten Beschäftigte 110 Millionen Überstunden pro Jahr. Knapp die Hälfte davon wird nicht vergütet. In Summe belaufen sich die Verluste für die Beschäftigten auf über 1,8 Milliarden Euro. Ein europäischer Richterspruch gibt dem deutschen Gesetzgeber nun die Marschrichtung vor. Mehr dazu im #schlaglicht Nummer 19/2019

(23.05.2019)

BAföG-Reform reicht bei weitem nicht

Pressemitteilung des DGB zum Beschluss des Deutschen Bundestags zur BAföG-Novelle

(20.05.2019)

Treffer 1 bis 7 von 80

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >