09.03.2020
Report zum "Stand der Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland"

Anders als die meisten bestehenden Berichte zu diesem Thema, die sich oft nur auf wenige Aspekte beschränken, gibt der Report einen umfassenden Überblick über die Geschlechtergleichstellung in Deutschland und beleuchtet Geschlechter(un)gleichheit auf dem Arbeitsmarkt und wichtige damit verbundenen Lebensbereiche in ihrer ganzen Bandbreite.

Anhand von insgesamt 29 Indikatoren liefert der Report Antworten auf die Frage: Wie steht es um die Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland?

Denn eine regelmäßige und umfangreiche Berichterstattung über die Geschlechtergleichstellung auf Basis empirischer Daten ist lange überfällig und wurde in Wissenschaft und Politik oft gefordert. Die Hans-Böckler-Stiftung hat sich auf den Weg gemacht, einen ersten Schritt in diese Richtung zu gehen. Und es wird auf Basis dieser detaillierten Bestandsaufnahme nun auch aufgezeigt, welche Schritte der Politik zur Weiterentwicklung der Geschlechtergleichstellung in Deutschland beitragen würden.

 

Der Report

 

weitere Informationen/Links:

 

Video: Frauen holen auf, Ungleichheiten bleiben

Böckler Impuls: Trotz Erfolgen noch viele Aufgaben

Reportage: Nicht locker lassen und dicke Bretter bohren