"Aktiv in der Hochschule" 2. Vernetzungstagung zur gewerkschaftlichen Studierendenarbeit

Die gewerkschaftliche Studierendenarbeit ist mittlerweile in den meisten Gewerkschaften etabliert, an Hochschulen selbst muss sie sich allerdings immer neu erfinden.

An vielen Standorten wird die gewerkschaftliche Studierendenarbeit seit geraumer Zeit zum Beispiel durch hibs und Kooperationsstellen, den Schnittstellen zwischen Hochschulen und Gewerkschaften, erfolgreich geleistet.

Diese Tagung bietet die Möglichkeit sich mit neuen Ansätzen zur gewerkschaftlichen Studierendenarbeit zu beschäftigen und sich über gelungene Beispiele der Praxis auszutauschen. Das Ziel soll sein, die Zusammenarbeit mit den Akteuren/innen an den Hochschulen zu intensivieren und das gewerkschaftlich Netzwerk zu stärken.

Eingeladen zur 2. Netzwerktagung sind alle Aktiven der gewerkschaftlichen Studierendenarbeit und Interessenvertreter/innen an den Hochschulen

 

Flyer

 

Online-Anmeldung

 

 

Veranstalter:
DGB-Jugend Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt
Ort:
Heimvolkshochschule Springe
Anfang:
Freitag, 4. Juni 2010
Ende:
Samstag, 5. Juni 2010