Termin

Podiumsdiskussion zum Thema "Bürgerbeteiligung als Chance für Politik und Gesellschaft"

Die Podiumsdiskussion soll die Chancen und Grenzen von Bürgerbeteiligungs-prozessen ausloten. Dazu sind Experten und Expertinnen eingeladen, die erläutern, wie Bürgerbeteiligungsprozesse einen sinnvollen Beitrag zu politischem Handeln leisten können.

Näheres entnehmen Sie bitte der Anlage.

 

Veranstalter:
Kooperationsveranstaltung des Instituts für Sozialwissenschaften mit der Bundesfachschaft für Politikwissenschaften. In Zu  
Ort:
Raum Veolia & Weitblick, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, Braunschweig
Datum:
Freitag, 07. Dezember 2012
Beginn:
16:30 Uhr
Ende:
00:00 Uhr
 

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor: Neue Befragung und Ergebnisse

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales