Termin

Podiumsdiskussion

"Bachelor- und Master in den Lehramtstudiengängen und in den Erziehungswissenschaften kurz vor der Akkreditierung"

 

Bachelor - Master? Wie geht es im Prozess der Akkreditierung weiter? Läuft alles rund in den Bachelorstudiengängen? Welche Masterstudiengänge wird es geben?

 

Referat:

  • Dr. Claudia Kleinwächter (GEW-Hauptvorstand) "Neue Lehramtstudiengänge auf dem Prüfstand - kritische Anmerkungen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)"

Diskussionsteilnehmerinnen:

  • Prof. Dr. Barbara Jürgens (Vizepräsidentin für Lehre, Studium- und Weiterbildung der TU BS, Institut f. Pädagogische Psychologie)
  • Prof. Dr. Gottfried Orth (Studiendekan des Fakultät 9 für Geistes- und Erziehungswissenschaften der TU BS)
  • Ellen Eisert und Andreas Jung (StudierendenvertreterInnen der Fachschaft der Fakultät 9)

Moderation:

  • Prof. Dr. Karl Neumann (Institut f. Schulpädagogik & allgemeine Didaktik der TU BS) 

 

Veranstaltungsplakat zum Download und Ausdruck, Format A4 (224 KB)

Ort:
TU BS, Altgebäude, Schleinitzstraße, Hörsaal SN 19.1
Datum:
Mittwoch, 08. Juni 2005
Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
00:00 Uhr
 

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor: Neue Befragung und Ergebnisse

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales