Termin

Systemakkreditierung und Qualitätsmanagementsysteme

Welchen  Einfluss kann die Berufspraxis jetzt und in Zukunft auf die Qualität der Hochschulabschlüsse nehmen? Im Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung der Akkreditierungsprozesse in Deutschland und dem zukünftig befürchteten Fachkräftemangel stellt sich diese Frage mit erhöhter Brisanz.

Betriebs- und Personalräte sind gefordert, sich mit den Qualitäten der neuen Abschlüsse und aller damit zusammenhängenden Fragen auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen des erforderlichen Wissens und die neuesten Erfahrungen aus Betrieben, Institutionen und Organisationen.

Ausführliches Programm und Anmeldeformular:

Veranstalter:
GEWERKSCHAFTLICHES GUTACHTERNETZWERK für die neuen Bachelor- und Master-Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, in der In  
Ort:
TU Braunschweig, Neuer Senatssaal, Altgebäude, BS, Pockelsstr. 4
Datum:
Donnerstag, 06. November 2008
Beginn:
11:00 Uhr
bis:
Freitag, 07. November 2008
Ende:
15:00 Uhr
 

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor: Neue Befragung und Ergebnisse

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales