Termin

Veranstaltung: "Industrieller Wandel in Europa" mit Bernd Lange (Mitglied das Europäischen Parlaments)

Die industrielle Entwicklung hat allerdings eine Reihe von
folgenschweren - bezogen auf die industriellen Schwerpunkte
dieser Welt allerdings auch unterschiedliche -
Implikationen:
· der Verbrauch von natürlichen Rohstoffen und
Ressourcen
· die ökologischen Folgen industrieller Produktion
· die Grenzen des Wachstums
· die ungleiche Verteilung
· neue Formen internationaler Arbeitsteilung
· und als mögliche Folgen veränderte Krankheitsbilder
in der Arbeitswelt
Das Seminar hat das Ziel, die Grundzüge der industriellen
Entwicklung nachzuvollziehen und die gegenwärtige
Diskussion um den industriellen Umbau kennen zu lernen
und zu bewerten. Bernd Lange trägt mit seinem
Hintergrund als Europaabgeordneter dazu bei.

 

Veranstalter:
Dr. Herbert Scheibe, Lehrbeauftragter am Institut für Sozialwissenschaften; Kooperationsstelle Hochschulen - Gewerkschaften  
Ort:
TU Braunschweig, Bienroder Weg 87, Raum 87.3
Datum:
Dienstag, 30. April 2013
Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
 

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor: Neue Befragung und Ergebnisse

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales