Termin

"Wie sieht die ideale Arbeitswelt aus?" Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Die Digitalisierung stellt unsere Arbeitswelt mächtig auf den Kopf. Wir könnten dies einfach hinnehmen – oder wir entwickeln selbst Ideen für die Zukunft der Arbeit. Wie sieht sie für uns aus, die ideale und erstrebenswerte Arbeitswelt? Welche Bedingungen sind uns wichtig und was müssen wir selbst tun, um unsere Arbeit gut zu gestalten? Beim Barcamp „Future Works“ stellen wir diese und ähnliche Fragen und suchen gemeinsam nach Antworten. Die konkreten Inhalte werden vor Ort von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgeschlagen und festgelegt. 

 

Die Teilnahme ist kostenlos! 

 

Alle Informationen zum Programm und Anmeldung finden Sie unter: https://ms-wissenschaft.de/barcamp/

 

Ort:
Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, Braunschweig
Datum:
Freitag, 07. September 2018
Beginn:
12:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr
 

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor: Neue Befragung und Ergebnisse

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales