Termin

COFONI-Arbeitswelt-Dialog

In den letzten Monaten nahmen Berichte und Diskussionen über das Long-COVID-Syndrom zu. Vor allem eine von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vorgestellte Initiative hat dabei für eine wachsende Aufmerksamkeit gesorgt. Bis zu 10 % aller mit COVID-19-Erkrankten erfahren Symptome, die mit Long COVID in Verbindung gebracht werden. Erst im März 2024 veröffentlichte die AOK neue Zahlen, wonach 1,8 % aller Beschäftigten mit Long COVID krankgeschrieben waren oder sind. Dabei fällt die Diagnose schwer. Häufig ziehen sich Betroffene still aus dem Berufsleben zurück, was eine Erfassung und Betreuung im Betrieb erschwert.

Den Auswirkungen von Long COVID auf die Arbeitswelt widmet sich nun der COFONI-Arbeitswelt-Dialog, der erstmals am 6. Juni 2024 in Braunschweig stattfindet. Erklärtes Ziel ist der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Als Keynote-Sprecher konnten wir Prof. Dr. Martin Korte gewinnen, der eine Einführung in die möglichen Folgen von Long COVID für den Menschen geben wird. Wir erhoffen uns mit der Veranstaltung das Thema Long COVID sichtbarer zu machen, gleichzeitig aber auch zu erfahren, ob und wie das Thema Long COVID in den einzelnen Betrieben behandelt wird.

Ort:
Aula im Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, BS
Datum:
Donnerstag, 06. Juni 2024
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
12:30 Uhr
 

Online-Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Einer Veröffentlichung von Foto- und Bildmaterial, das während der Veranstaltung entsteht, in Publikationen des Veranstalters stimme ich zu:

Aktuelles

Kooperationspartner*innen

  • DGB
  • ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
  • Hochschule Ostfalia
  • TU Braunschweig
  • TU Clausthal
  • HBK Braunschweig

Pinnwand

  • Arbeitswelt-Monitor

    Arbeitswelt-Monitor

  • students at work
  • praktikum-niedersachsen.de

    Die Kontaktbörse für Studierende und Unternehmen.

  • BAG

    Mit Veröffentlichungsdatenbank

  • Netzwerk der Kooperationsstellen Nds. Bremen

    Wir organisieren den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Niedersachsen

  • Hans Böckler Stiftung
  • Reden wir über – der Zukunftsdialog

    DGB-Zukunftsdialog gestartet: Was bewegt die Menschen in Deutschland?

  • Nachdenkseiten

    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.

  • Gegenblende

    Mit Beiträgen zum Brexit, Mitbestimmung in Betrieben und zur Werkvertrags-problematik. Reinschauen lohnt sich!

  • Hans-Böckler-Stiftung impuls

    Der Infodienst rund um Arbeit, Wirtschaft und Soziales